Attachments.me: SkyDrive in Gmail integrieren

Dies ist Mal wieder ein Artikel, den ich dem lieben Thomas zu verdanken habe. Der Junge ist schneller als mein RSS-Reader 🙂 Vielen Dank dafür.

 Es geht hier um die Erweiterung Attachments.me + SkyDrive. Diese Erweiterung bohrt euren Gmail-Account auf und bietet fortan SkyDrive-Funktionalität – aber auch eine Einbindung von Google Drive, Dropbox und Box – primär dient es aber SkyDrive. Da mit Windows 8 besagtes SkyDrive ja auch fest ins Betriebssystem integriert wird, ist dies sicher für den einen oder anderen Nutzer interessant.

Nachdem ihr die Erweiterung installiert habt, findet ihr in eingehenden Mails mit Anhang eine zusätzliche Schaltfläche. Diese erlaubt euch nun, Dateianhänge entweder direkt in euer SkyDrive zu übertragen, oder aber diese direkt herunterzuladen.

 

Attachments.me

 

Hier erspart man sich also das Zwischenspeichern für SkyDrive über die eigene Festplatte.

Richtig interessant wird es nun, wenn man eine neue Mail verfassen möchte. Hier finden sich nun ebenfalls neue Schaltflächen. Zum einen hat man die Möglichkeit, direkt Daten aus SkyDrive zu verlinken, so dass der Empfänger sie mit einem Klick laden kann. Erspart schon Mal etwas Traffic. Zusätzlich kann man besagte Datei aber auch – sofern sie noch nicht in SkyDrive liegt – automatisch hinaufladen und direkt verlinken lassen. So wird der Link via Gmail versendet und die Datei gleichzeit in SkyDrive abgelegt.

Als kleine Besonderheit sei hier noch der eigentliche Zweck der Attachments.me – Erweiterung genannt – das generelle Hinzufügen aus verschiedenen Cloud-Services. So kann man beispielsweise auch Dateien aus Drive, Box oder Dropbox auswählen und versenden.

attachments.me Cloud-Services

Ich finde, dass das Ganze eine tolle Sache ist. Die Cloud wird immer beliebter und Anhänge via Links werden auch stetig zunehmen, da sich so massig Traffic einsparen lässt. Wie oben bereits erwähnt, wird SkyDrive fest in das neue Windows 8 integriert werden. In sofern dürfte das Zusammenspiel aus Gmail und SkyDrive durchaus interessant sein.

Link: https://attachments.me/skydrive

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.