Gmail Absender-Informationen mit Rapportive

Mai 12, 2013
Allgemein
0 0

Mit Rapportive erhaltet ihr eine Erweiterung, die euren Posteingang um einige interessante Informationen erweitert. Bei einer geöffneten Mail sucht Rapportive anhand der Mailadresse automatisch nach weiteren Informationen zum Absender der Mail.

Das Ganze wird in Gmail in Form einer zusätzlichen Leiste rechts neben der geöffneten Mail angezeigt.

 

Rapportive in Gmail

 

Neben einem Foto und Profilen aus Twitter, Facebook und Co. zeigt Rapportive auch die jeweils letzten Beiträge aus den jeweiligen Social Networks. So hat man vielfältige Informationen zur Person und deren Aktivitäten in sozialen Netzwerken. Aber auch Infos zur Webseite werden angezeigt und man kann Beiträge direkt kommentieren.

 

Rapportive in Gmail

 

Dafür und natürlich um ganz allgemein funktionieren zu können, werden natürlich verschiedene Rechte und Zugriffe auf die jeweiligen Netzwerke benötigt. Welche Rechte erbeten werden, liegt natürlich am jeweiligen Netzwerk bzw den gewünschten Informationen – diese werden aber vorher angezeigt.

Die App selbst benötigt jedoch Zugriff auf euren Gmail-Account bzw die Mails, um anhand des so erkannten Absenders die Informationen bereitstellen zu können. Hier muss jeder Nutzer selbst entscheiden, welche Rechte er einer App einräumen möchte. Nicht verschweigen möchte ich ebenfalls, dass die Erweiterung die Werbung in Gmail ersetzt und an deren Stelle die Infos einblendet. Damit werden Werbeanzeigen in Gmail nicht mehr angezeigt, was ja eigentlich Grundlage des kostenlosen Mail-Dienstes ist.

Funktioniert hat das Ganze in meinen Tests sehr gut und ich habe stets vielfältige Infos bekommen. Gelegentlich dauerte es aber schon ein paar Sekunden, bis etwas angezeigt wurde. Wenn die Infos dann aber erscheinen, sind sie je nach Aktivität der Person in öffentlichen Netzwerken, sehr ausführlich.

Die Erweiterung für Google Chrome erhaltet ihr hier: https://chrome.google.com/webstore/detail/rapportive/hihakjfhbmlmjdnnhegiciffjplmdhin
[alert type=”success” title=”Vielen Dank”] an Alexander Liebrecht von http://internetblogger.de der mir freundlicherweise gestattet hat, seine Infos in Form der Screenshots zu veröffentlichen.
[/alert]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.