Gmail Einstellungen für IMAP, POP3 und SMTP

Gmail-LogoUm Gmail in einem Mailprogramm zu verwenden, sind verschiedene Einstellungen und Angaben notwendig. Hier findest du die Einstellungen, die notwendig sind, um Gmail in einem Mailprogramm zu verwenden.

Die Unterschiede zwischen IMAP und POP3 werden hier erklärt.

Als Benutzername wird immer die Mailadresse eingetragen. Das Passwort ist das normale Gmail-Passwort, falls man nicht die Bestätigung in 2 Schritten aktiviert hat. Sollte diese aktiviert sein, muss ein Passwort generiert werden.

 

IMAP:

Posteingangsserver: imap.gmail.com

Port: 993

SSL erforderlich: Ja

 

POP3:

Posteingangsserver: pop.gmail.com

Port: 995

SSL erforderlich: Ja

 

SMTP:

Postausgangsserver: smtp.googlemail.com

Port: 465 (SSL) oder 587 (TLS/STARTTLS)

SSL erforderlich: Ja

 

 


Comments
  • Hallo grüß euch
    Noch

    ernst 22. Dezember 2014 10:02 Antworten
    • Hi ernst,
      was heißt „Noch“?
      Hat sich da was geändert? Mich interessiert insb. die SMTP Einstellung
      VG

      chris 11. Januar 2015 9:09 Antworten
  • Systemeinstellung von Google (Mac-Minni)fordert mich ständig auf mein Passwort einzugeben.Wenn ich dies gemacht habe erhalte ich das Ergebnis System von Google hat es nicht erkannt.So erscheint jede Minute die Aufforderung erneut.Habe schon das Passwort geändert. Ergebnis gleich.Sobald ich auf den Button Akzeptieren kommen erkennt Google das nicht an.Können Sie mir hier weiterhelfen?Betrifft nur den Browser Firefox. Bei meinem Macair erhalte ich diese Fehlermeldund nicht.Meine Mails kann ich trotzdem abrufen.MFG B.Raasch.

    Burkhard Raasch 25. Juni 2015 16:05 Antworten
    • Bei mir tritt das Problem ebenso ein, sobald ich das E-Mail Konto mit Office Outlook konfigurieren möchte.
      Ständig werde ich nach dem Passwort gefragt, obwohl dies richtig ist.
      Dies nervt einfach nur noch.

      Alles Gute

      Maria Götz 15. November 2015 15:19 Antworten
  • Bei mir kommt die Nachricht: E-Mail nicht möglich. Der Server

    Maren Albrecht 27. Juli 2015 20:44 Antworten
  • evtl. anstatt der email-server die dazugehörigen ip-adressen eingeben
    bei ssl:
    Posteingangsserver imap.gmail.com (64.233.184.109)
    Postausgangsserver smtp.gmail.com 74.125.195.108

    Thomas Behnke 31. Juli 2015 11:31 Antworten
  • Hallo
    Wie stellt man von POP auf SMTP um .

    Geyer 6. August 2015 12:52 Antworten
    • Hallo

      Das geht überhaupt nicht. Das sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. POP ist für den Abruf von Mails und SMTP zum versenden. Also Posteingang und Postausgang. Das eine kann man nicht statt des anderen nutzen. Du kannst also nicht via POP Mails senden oder via SMTP den Posteingang abrufen.

      Gruß Bo

      Bo 6. August 2015 19:41 Antworten
  • Wieso kann ich mit meinem lg cookie lite 300 keine Mails mehr abrufen?? Zeigt mehrmals die Meldung unbekannte TLS und dann, keine Verbindung moeglich.

    Hkarske 7. August 2015 20:05 Antworten
    • Hallo

      Keine Ahnung

      Gruß Bo

      Bo 7. August 2015 20:19 Antworten
  • xxx@Gmail.com
    Ich habe immer das Problem, wirklich zwischen Name
    und Benutzername zu unterscheiden; was gehört wo
    rein?!
    Für einen Hinweis danke im Voraus!
    Boxo

    Boxo 18. August 2015 14:14 Antworten
    • Hallo

      Name ist dein Name und Benutzername die Mailadresse.

      Gruß Bo

      Bo 18. August 2015 19:15 Antworten
  • Ich gebe „Name“ und „Email Address“
    wie üblich mit meinem Kennwort in mein Handy ein und werde jetzt nicht mehr sofort verbunden sondern bekomme die Servermeldung „TLS/SSL-Fehler“!
    Wie muss ich die Eingabe ändern hinsichtlich der
    Verschlüsselung ändern?

    Siegfried Lange 18. August 2015 15:12 Antworten
  • Ich versuche seit Tagen mein Gmail Konto in Outlook 2013 einzurichten. Weder mit dem Assistenten, noch manuell klappt es, habe auch alle Einstellungen richtig gemacht, Portnummern, Verschlüsselung, usw. In der Windows eigenen Mail-App und auf meinem Iphone lassen sich die Mails problemlos abrufen, auch über die gmail Webseite. Outlook fordert mich immer zur Eingabe meines Kennwortes auf und sagt mir, dass es Probleme bei der Anmeldung beim Posteingangsserver gab.
    Jemand ne Idee?

    LG

    Carlo 2. September 2015 9:21 Antworten
    • goggle sagt outlook entspricht nicht den geforderten Sicherheitsstandards und lehnt deshalb die Anmeldung am Server über outlook ab. Abhilfe bringt eine Änderung der Einstellungen in deinem google account. Ich müsste da auch erst suchen… über Einstellungen –> Konto und Import –> erweiterte google einstellungen… anmeldung in 2 Schritten kann man da was drehen.
      Viel Erfolg 😉

      UliD 7. September 2015 15:55 Antworten
      • Hallo UliD

        Das was du sagst ist absolut richtig – bis auf eine winzige Kleinigkeit. Nicht Outlook wird als unsicher eingestuft, sondern die Verbindung via IMAP/POP3/SMTP (also das verwendete Protokoll). Das gilt also für alle Geräte und Apps, die so zugreifen wollen. Betroffen sind also auch Thunderbird, Incredimail und Geräte, wie zum Beispiel IP-Kameras.

        Gruß Bo

        Bo 7. September 2015 16:03 Antworten
    • Ich glaube dieses Problem kennen so einige.
      Habe die Kobfiguration mit Office 2013 in der Vergangenheit einmal geschafft.

      Nachdem ich einst das Konto gelöscht habe und später wieder neu konfigurieren wollte, trat das gleiche Problem wirder auf, obwohl Benutzername und Passwort richtig gewesen ist.

      Es hat letztlich schon den Eindruck einer Verarschung.

      Dennoch weiterhin Geduld und alles Gute.

      Maria Götz 2. Mai 2016 13:06 Antworten
  • Du musst im GMail KOnto die unsicheren Apps zulassen. Dann geht es.

    Paul 14. Oktober 2015 6:13 Antworten
    • Vielen, vielen Dank. Ich war schon ganz verzweifelt, weil ich nur Fehlermeldungen bekam. Habe die „unsicheren Apps“ in meinem GMail-Konto nun (wieder) zugelassen und jetzt klappt es auch wieder in outlook 2003.

      Iris 10. April 2016 8:52 Antworten
  • Mein Server funktioniert nicht

    Elisabeth SiebenhANDL 15. Oktober 2015 16:03 Antworten
  • Server funktioniert nicht kein Mail-Eingang möglich
    beim Handy

    Elisabeth SiebenhANDL 15. Oktober 2015 16:05 Antworten
    • Versuch’s mal mit pop.googlemail.com bzw. imap.googlemail.com anstelle von pop.gmail.com bzw. imap.gmail.com

      MasFalquet 16. Oktober 2015 6:38 Antworten
  • In den Einstellungen unter Weiterleitungen und POP/IMAP muß man die entsprechenden Protokolle aktivieren.
    Mir ist das zu umständlich, ich habe einfach eine Weiterleitung an ein anderes Postfach (bei einem anderen Provider) eingerichtet, POP ind IMAP sind deaktiviert und lasse alle weitergeleiteten Mails gleich entsorgen.

    Maddin 10. Dezember 2015 18:59 Antworten
  • Hallo!
    Bitte helft mir weiter. Ich habe ein Schüleraccount von portal.microsoftonline.com Ich benutze die online form des Outlooks 365
    Ich hätte gerne mit meinem Gmail Konto verbunden. Habe schon alles mögliche ausprobiert, bekomme aber die Meldung dass mein Passwort falsch ist (obwohl es richtig ist!) oder das es eine unstabile Verbindung gibt. Kann man da irgendetwas machen?
    Danke im Vorraus!

    Amanda 7. April 2016 13:12 Antworten
  • Hallo,
    ich habe gmail auf meinem Laptop eingerichtet (Windows 7). Jetzt möchte ich das Konto auch auf meinem Computer (Windows 10) unter Outlook 2016 einrichten. Bei der automatischen und auch manuellen Einrichtung des gmail-Kontos wird nach einem Kennwort gefragt, das ich vom Internetanbieter erhalten haben soll. Mein Passwort wird nicht angenommen. Nehme ich das Kennwort von T-Online passiert auch nichts. Was kann ich noch tun?
    P. Wolf

    Peter Wolf 12. April 2016 18:17 Antworten
  • ich kann die Einstellungen für die ein und ausgangsserver nicht finden Sitz schon Stunden

    Edith krukenfellner 24. April 2016 21:39 Antworten
    • Hallo

      Die stehen doch oben.

      Gruß Bo

      Bo 25. April 2016 9:27 Antworten
  • wo finde ich am Samsung s5 die servereinstellung

    Edith krukenfellner 24. April 2016 21:40 Antworten
  • Ich kann keine E-Mails versenden,Sever fehler wird immer angezegt mfg.Schmeier

    HJ.Schmeier 14. Juni 2016 10:15 Antworten
  • Ich kann trotz zuglassener lesssecure apps nicht auf den Ausgangsserver zugreifen, den Eingangsserver schon. Einstellungen wie oben. Keine Schreibfehler. App meldet: „Authentication method CRAM-MD5 is unavailable.“

    Gert Meyer 17. Januar 2017 10:33 Antworten
  • Hallo, Allen noch für den Rest des Jahres alles Gute und die Bemerkung, dass dies der bisher beste „Comment“ den ich kennengelernt habe. Die Hilfe-Antworten sind alle eine Klasse für sich. Gruß wowo/jena

    Wolfgang Wolter 17. Januar 2017 18:13 Antworten
  • Vielen Dank für die übersichtliche Zusammenstellung.
    Grad bei den Servereinstellungen der unterschiedlichen Anbieter kommt man während der E-Mail Einrichtung schnell ins stocken.

    Michael Suhr 26. Januar 2017 6:14 Antworten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.