Google beendet Support für SSLv3 und RC4 in Gmail

Google hatte bereits im September letzen Jahres angekündigt, dass es Pläne gibt, den Support von SSLv3 und RC4 künftig einzustellen. Nun legt Google den Schalter um und deaktiviert damit die Möglichkeit, über diese mehr als veralteten und unsicheren Protokolle auf die Gmail SMTP-Server zuzugreifen.

Geplant ist die Deaktivierung der beiden Protokolle für den 16. Juni – womit ältere Systeme/Programme/Mailer ab diesem Tag keinen Zugriff mehr haben, falls sie eines der genannten Protokolle verwenden.

Google folgt mit diesem Schritt einer Entscheidung der Internet Engineering Task Force (IETF) zu SSLv3 und einer weiteren bezüglich RC4.

Weitere Infos in englischer Sprache findet man hier.

 

One Comment

  1. Dominik Rackow 27. Dezember 2016 Reply

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.