Google bietet nun eine erweiterte Suche in Gmail

Wie Google gestern bekannt gab, wurden die Suchparameter in Gmail nun umfangreich erweitert. So ist es künftig z.B. möglich, nach einer Mindestgröße oder einem bestimmten Alter der Mails zu suchen.

searchbysize

In der Vergangenheit hatten Nutzer in den Google/Gmail Produktforen immer wieder nach einer Möglichkeit gefragt, Mails zu finden, die älter als x Tage sind oder aber nach einer Funktion, um Mails mit großen Anhängen zu identifizieren, um so g.g.f. das Postfach zu bereinigen.

Das Verwenden der erweiterten Suche nimmt den Nutzern also jede Menge Handarbeit ab und bietet künftig eine sehr umfangreiche Möglichkeit, die gewünschten Mails in Gmail zu finden.

Hier eine kleine Übersicht weitere Operatoren :

from:
to:
subject:
OR

(Minuszeichen)
label:
has:attachment
list:
filename:
” ”
(Anführungszeichen)
( )
in:anywhere
in:inbox
in:trash
in:spam
is:important
label:important
is:starred
is:unread
is:read
has:yellow-star
has:red-star
has:orange-star
has:green-star
has:blue-star
has:purple-star
has:red-bang
has:orange-guillemet
has:yellow-bang
has:green-check
has:blue-info
has:purple-question
cc:
bcc:
after:
before:
is:chat
deliveredto:

Die vollständige Liste mit Erklärungen und Beispielen findet ihr hier.

 

————-

Und nun noch ein Hinweis in eigener Sache:

Vielleicht gefällt dir dieser Artikel oder dir hat der ein oder andere Tipp auf Gmail-Blog.de bereits geholfen? Dann hinterlasse mir doch einfach einen kurzen Kommentar oder klicke mal auf den grünen Daumen unter der Überschrift dieses Artikels! Das kost dich kaum Zeit und auch sonst nix, zeigt mir jedoch auf eine einfache Art und Weise, dass der Content des Gmail-Blog gelesen und möglicherweise auch geschätzt wird. So bekomme ich von dir notwendiges Feedback und vielleicht auch den notwendigen Ansporn, um den Blog im neuen Jahr wieder mit neuem Leben zu füllen!

Und wem das zu viel des Guten ist,… der darf nen Euro in die Paypal-Kaffeekasse (info@gmail-blog.de) spenden! Und wem auch das zu viel ist,… der spendet ganz einfach fünf! … 😉