Google Mail: Automatische Antworten

Jan 11, 2012
Allgemein
0 0

Ich hatte ja bereits über die Möglichkeit der gespeicherten Antworten geschrieben. In Google Mail kann man diese aber auch verwenden, um automatische Antworten zu versenden. So erhalten Personen gezielt eine Nachricht, wenn sie eine bestimmte Mail an euch versenden – oder auch generell bei jeder Mail.

Zunächst ruft ihr die Filter auf und wählt hier aus, dass ihr einen neuen Filter erstellen möchtet. In diesem tragt ihr nun zunächst die Mailadresse des Absenders bzw der Absender ein. Anschließend klickt ihr auf Filter mit diesen Suchkriterien erstellen.

Filter anlegen

 

Im nächsten Schritt setzt ihr nun den Haken bei  gespeicherte Antwort senden und wählt die entsprechende Antwort aus.

Gespeicherte Antwort senden

Jetzt nur noch auf Filter erstellen klicken.

Ab sofort erhält diese Person bei jeder eingehende Mail die entsprechende Rückantwort. Dies lässt sich übrigens sehr gut für unliebsame Personen, nervige Stalker und Störenfriede verwenden.

Wozu das Ganze? Nun ja – eine der Fragen die immer wieder bei uns in den Google Produktforen (GPF) auftaucht ist die, wie man Mails von unliebsamen Zeitgenossen abblocken kann und diese dann eine Meldung dazu bekommen.

In dem Fall verfasst ihr eine Antwort wie z.B.

Der angegebene Empfänger hat sie blockiert, da er keine Mails mehr von Ihnen empfangen möchte. Alle eingehenden Mails werden automatisch gelöscht.

Zusätzlich könnt ihr bei einem solchen Filter auswählen, dass Mails dieser Person tatsächlich gelöscht werden. So hört ihr nie wieder etwas von eurem Stalker (zumindest nicht per Mail) und dieser merkt sehr schnell, dass die Nachricht nicht von euch getippt wird, sondern wirklich automatisch vom System gesendet wurde. Denn anders als bei einer Abwesendheitsmitteilung wird diese Antwort unmittelbar auf jede eingehende Mail hin gesendet. Rund um die Uhr – 7 Tage die Woche.

Ihr könnt das ganze natürlich auch für sinnvollere Antworten verwenden. So bekommt ein Kunde z.B. eine Info, dass man sich um sein Anliegen kümmert, wenn die Mail auf einer bestimmten Support-Adresse eingeht. Die Möglichkeiten sind groß und was ihr damit anstellt – nun ja, das ist eure Sache.

Comments
  • Hallo,

    ich wollte das automatische Beantworten einrichten, bei mir läßt sich aber der Hacken „gespeicherte Antworten“ nicht setzten.
    Das Feld ist hell hinterlegt, nicht anwählbar.
    Muss ich vorher etwas freischalten?

    Viele Grüße

    Gerhard Petermann

    Petermann 11. Mai 2013 8:04 Antworten
  • Du musst die Antworten erst in den Labs aktivieren und dann eine Nachricht speichern. Danach kannst du die gespeicherte Antwort erst auswählen.

    Boris Schäfer 14. Mai 2013 1:18 Antworten
  • Hi Bo,
    bin so froh dass es Leute wie Dich gibt.
    Ich konnte die Tips gut umsetzen.
    Warst eine große Hilfe vielen Dank.
    Grüße aus Baden
    Michaela

    Michaela 17. August 2013 13:36 Antworten
  • In den Labs gibt es bei mir zwar „Gespeicherte Antworten“ zum anklicken; jedoch kann ich dort keine Antworten verfassen bzw. weiß nicht wo das geht….

    Anneka 10. Dezember 2013 12:59 Antworten
  • Hilfe bitte ich schaffe es nicht.
    Ich hab so null plan. Raff das mit dem filter nicht. Usw auch nicht.
    Bitte helft mir

    Andrea 14. Dezember 2013 13:37 Antworten
  • Pingback: Mails in Gmail zeitversetzt senden und Erinnerungen - Gmail-Blog.de

  • Was leider nicht geht, ist der explizite Ausschluss von bestimmten Empfängergruppen / adressen, an die diese automatische Antwortmail nicht verschickt werden soll. In der Art Von: „ist nicht von *@firma.de“. Hierzu vielleicht eine Idee? =)

    Chris 31. Januar 2014 14:19 Antworten
  • Hi,
    danke für die guten Tipps, hab doch ein kleines Problemchen. Ich habe alles wie beschrieben eingestellt und getestet, das klappt soweit gut bis auf eine Sache: der Absender bekommt zwar eine automatische Rückantwort, sie ist aber leer. Habe nicht ganz verstanden, wo ich die den Text für diese hinterlegen bzw. speichern kann. ich habe die Antwort im Editor geschrieben, da ganz unten rechts auf „gespeichert Nachrichten“ und weiter?

    Gruß
    Elen

    Elen 15. Februar 2014 12:13 Antworten
    • Erst wählst du aus, dass du eine neue Mail schreiben willst.

      Dann verfasst du in der Mail den Text so, wie er aussehen soll. Nur diesen Text – nicht weiter.

      Ganz unten rechts findest du neben dem Mülleimer-Symbol einen kleinen Pfeil/Dreieck. Da klicken und das Menü aufrufen. Dort kannst du dann im Menü für gespeicherte Antworten eine neue hinterlegen.

      Du wirst nach einem Namen gefragt und trägst diesen ein. Jetzt ist alles, was im Maileditor vorhanden war die neue automatische Antwort.

      Boris Schäfer 15. Februar 2014 13:08 Antworten
      • Da klicken und das Menü aufrufen. Dort kannst du dann im Menü für gespeicherte Antworten eine neue hinterlegen.

        Und genau diese Feld „gespeicherte Antworten“ ist bei mir nicht vorhanden.
        Gibt es das nur in der Profi Version?

        Harald Pahlke 22. September 2016 10:02 Antworten
  • Es funktioniert! Danke vielmals:)
    Allerdings, wenn ich bei der Filtererstellung auch noch die Option „löschen“ auswähle, wird die Nachricht tatsächlich gelöscht und erscheint die Nachricht in meinem Posteingang gar nicht, aber der Absender bekommt meine automatische Nachricht komischerweise auch nicht. Nehme ich das Häkchen weg, bekommt er zwar die Rückantwort, aber ich sehe seine Nachricht in meinem Posteingang. So muss man sich entscheiden: denjenigen wissen lassen, dass er blockiert wurde oder tatsächlich keine Nachrichten von dem bekommen.
    Danke Boris, vor allem für deine schnelle Antwort:)
    LG
    Elen

    Elen 15. Februar 2014 18:48 Antworten
  • Hallo, leider habe ich in der Filterauswahl nicht die Option „Gespeichrte Rückantwort…“ Weiß jemand, woran das liegen kann?
    Viele Grüße

    Nadine Müller 15. Februar 2014 19:15 Antworten
  • Musst erstmal diese Funktion aktivieren. Das geht so: Einstellungen->in der Menü oben Labs->in der Suche „gespeicherte Antworten“ eingeben->aktivieren
    Gruß
    Elen

    Elen 15. Februar 2014 21:35 Antworten
  • Vielen Dank! Hat geklappt!
    Grüße

    Nadine Müller 16. Februar 2014 9:01 Antworten
  • Pingback: Frage: Gmail automatische Antwortfunktion

  • Hallo! Ich habe alles so gemacht, wie hier angegeben – gespeicherte Antwort aktiviert, Filter erstellt usw… Leider funktioniert es aber nicht – der unerwünschte Absender erhält nicht die aut. Antwort… Ich habe das mehrmals ausprobiert, sogar mit einem Kumpel zusammen, funktioniert leider nicht 🙁
    Kann mir jemand helfen?

    minna 31. März 2014 18:05 Antworten
  • Hallo,

    wollte gerne fragen, wie ich für eine einzelne Person, eine automatische Rückantwort erstellen kann. Die Filterauswahl „Gespeicherte Rückantwort“ steht bei mir leider nicht zur Auswahl. Danke im Voraus

    Angelika 23. Juni 2014 9:31 Antworten
  • Hallo,
    ich habe die Funktion in labs freigeeschaltet, den Text für die automatische Antwort eingegeben und den Filter erstellt.

    Wenn ich jetzt eine Nachricht von dem unerwünschten Absender erhalte, erhalte ich immer zunächst die Originalnachricht und dann meine eigene automatische Antwort. Also die gespeicherte Antwort wird an mich gesendet und nicht an den Absender. Woran kann denn das liegen?
    Kann es von Bedeutung sein, dass der Absender statt direkt von der eigenen Email – Adresse über web.de weiterleitet? Gmail zeigt an, dass die Mail über web.de weitergeleitet wurde?

    Reinhard 15. Juli 2014 11:04 Antworten
  • Soweit ist alles verständlich. Besten Dank hierfür. Eine Frage bleibt (für mich) jedoch:

    Was mussich im Filter angeben wenn ich bei jeder eingehenden Email eine „Eingangsbestätigung“ (gespeicherte Antwort) versenden möchte?

    Über eine Antwort freue ich mich sehr.
    Beste Grüße

    Steve 16. Dezember 2014 16:48 Antworten
    • Einen Filter erstellen der bei AN:DeineAdresse auslöst. Dann kannst du als Aktion die gespeicherte Antwort wählen und der Rest geschieht dann automatisch.

      Wenn alle Mails so beantwortet werden sollen, kannst du allerdings auch gleich die Abwesenheitsnotiz unter https://mail.google.com/mail/u/0/?tab=Xm#settings/general nutzen.

      Bo 26. Dezember 2014 12:52 Antworten
  • Eigentlich ist diese Funktion einfach zu erstellen, jedoch will es bei mir nicht so ganz funktionieren.
    Zur Erklärung:
    Ich habe ein Gmail-Konto unter dem mehrere EMail-Adressen laufen. Das Bedeutet, alle Nachrichten dieser EMail-Adressen kommen auf meinem GMail-Konto an. Sehr praktisch. Jedoch möchte ich nun für eine Adresse automatische Antorten Filtern z.B. Maxmustermann@muster.lu

    Nachdem ich alles eingestellt und getestet habe, kommen die normalen Mails an, jedoch erhalte ich keine Rückantwort.

    Kennt jemand dieses Problem?

    Danke im Vorraus
    Hubert

    Hubert 12. März 2015 10:27 Antworten
  • Guten Abend vielleicht kann mir ja jemand Helfen. Ich habe folgendes Problem. Mein GoogleEmailAccount versendet einfach eine Leere Antwort Email an jeden der mir eine Mail sendet. Ich habe aber noch nie in den Einstellungen rumgespielt. Hat noch jemand das Problem? Oder evtl eine Lösung für mich wie ich da Abstellen kann?

    MFG Patrick

    Danke für die Antworten

    Patrick 31. Oktober 2015 18:32 Antworten
  • Hallo,
    Ich habe seit geraumer Zeit das Problem, dass wenn ich eine Email an jemanden schreibe, diese mir nicht antworten können. Sie müssen jedesmal meine Email an mich „weiterleiten“ um ihre Antwort zu schreiben. Was habe ich verstellt?

    ricco 3. November 2015 16:51 Antworten
  • Wie bei minna erhält bei mir der Absender keine Antwort.

    Ich kann alles wie beschrieben einrichten, aber es wird nichts an den Absender verschickt.

    eddy 4. Februar 2016 19:38 Antworten
  • Eddy, bei mir ist es auch so. Gibt es dafür schon eine Lösung?

    Jule 16. Februar 2016 22:40 Antworten
  • Hallo
    auch ich will das automatische Beantworten einrichten, bei mir läßt sich aber der Hacken „gespeicherte Antworten“ nicht setzten.
    Das Feld ist hell hinterlegt, nicht anwählbar.
    Muss ich vorher etwas freischalten?
    Bzw. was muss ich bei Labs freischalten? Alles ?

    Joachim Kühne 11. April 2016 6:05 Antworten
  • Hallo,

    das mit den automatischen Antworten funktioniert einwandfrei bei mir. Ich hab nur die Frage, ob man die Antworten individualisieren kann? Soll heißen, ob ich einstellen kann, dass eine Antwort in der Art von „Hallo *emailsender*, danke für Ihre Nachricht, leider bin ich zur Zeit nicht da …“. Also, gibt eine eine Art auf Variablen zuzugreifen?

    Viele Grüße

    Jens Bolz

    Jens Bolz 10. Februar 2017 10:53 Antworten
    • Hallo Jens

      In Gmail selbst gibt es da keine Variablen. Wie es in GSuite aussieht, kann ich dir jedoch nicht sagen. Würde mich aber wundern, wenn es da ginge. Lässt sich wohl nur mit externen Diensten realisieren.

      Gruß Bo

      Bo 10. Februar 2017 13:40 Antworten
  • Herzlichen Dank :D!

    Clemens 8. September 2017 16:51 Antworten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.