Google Mail – Spam Filter zeigt nun Gründe an

Mrz 20, 2012
E-Mail
0 0

Man darf wohl behaupten, dass der Google Mail Spamfilter einer der besten ist, die es heutzutage gibt. Für mich persönlich ist er sogar der Beste, da er allen bisher von mir eingesetzten Filtern (Norton, Kaspersky, und einige Andere) haushoch überlegen ist. Ich kann die 99,9% Zuverlässigkeit vollkommen bestätigen.

Bisher war es nun so, dass Spam im Spamordner landete – und das war es dann auch. Ab sofort zeigt Google Mail jedoch Details zur Einstufung an. So meldet der Filter bei einer Spam-Mail z.B., dass sie entsprechend eingestuft wurde, weil man diesen Absender bereits selbst einmal gemeldet hat, die Mail gefährliche Inhalte oder Links enthält oder aber die Mail anderen Mails ähnelt, die bereits als Spam erkannt wurden.

Google Mail Spam

Google Mail Spam 2

Google Mail Spam 3

Zum ausprobieren schaut einfach mal in den Spamordner und klickt auf eine der Mails dort.

(via GMail Blog)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen