Google vereint Speicher für Gmail und Drive

Mai 13, 2013
Allgemein
0 0

Bisher war es so, dass die Nutzer bei Google 10GB Speicherplatz für Mails erhalten haben und weitere 5 GB für Drive. Google hat nun die – wie ich finde – richtige Entscheidung getroffen und diesen zusammengelegt.

Google Speicher

Künftig erhalten Nutzer also 15 GB Speicherplatz kostenlos, der dann von allen Diensten gemeinsam genutzt werden kann. Gerade für Nutzer, die z.B. Gmail ausgiebig nutzen, Drive aber vielleicht überhaupt nicht, erhöht sich so der Speicher sogar. Für alle anderen gilt, dass man künftig einfacher rechnen kann, da es nur noch einen Speicher gibt.

Damit sind dann auch die alten Datenpläne für hinzu gekauften Speicher hinfällig. In der Vergangenheit konnte man hier zwar bis zu 100 GB erwerben, der zu verwendende Speicher in Gmail erhöhte sich aber nur auf maximal 25 GB. Künftig können nun bis zu 200 GB Speicher hinzu gebucht werden, die dann auch den Speicher Gmail ordentlich aufpumpen.

Google Storage

Die neuen Speicherpakete werden bereits ausgerollt – wie bei allen Änderungen dieser Art kann es jedoch wieder einige Zeit dauern, bis diese für alle Nutzer in allen Ländern verfügbar sind.

(via)

Comments

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.