OS X unterstützt die Bestätigung in 2 Schritten künftig direkt

Feb 7, 2015
Allgemein
0 0

Mit dem kommenden OS X 10.10.3 wird es eine Neuerung bezüglich der Bestätigung in 2 Schritten geben. Wollte man bisher das Google Konto für Gmail, Kontakte und Kalender einbinden, musste man mit mehreren Klicks zunächst ein anwendungsspezifisches Passwort erstellen. Dies wird nun wegfallen, da MacOS künftig die vollständige Anmeldung unterstützt und man somit einfach direkt den Code aus der Authenticator App (oder via SMS) verwenden kann.

OS X 10.10.3 Bestätigung in 2 Schritten

 

Im Endeffekt fallen so also einige Schritte, bzw Klicks weg und das Ganze geht ein klein wenig schneller. Für iOS wird auch weiterhin ein anwendungsspezifisches Passwort benötigt.

(via/Bildquelle)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.