Mails in Gmail zeitversetzt senden und Erinnerungen

Jan 3, 2014
Allgemein
0 0

sndlatrEine Frage, die im Gmail Produktforum immer wieder auftaucht ist die, ob man Mails nicht zeitversetzt – also später – versenden kann.

Eine entsprechende Funktion gibt es in Gmail aber leider (noch) nicht. Abhilfe schafft aber wie so oft eine Erweiterung, welche Gmail um diese Funktion erweitert.

Das Ganze nennt sich SndLatr Beta for Gmail und kommt in Form einer Erweiterung für Chrome daher. Diese Erweiterung sorgt (in englischer Sprache) dann dafür, dass der Zeitpunkt für das Versenden einer Mail schon während des Erstellens angegeben werden kann.

Später senden

Nach der Installation ist es zunächst nötig, der Erweiterung die benötigten Rechte einzuräumen.

sendlatr Rechte

Achtung – wer Dritten (in dem Fall den Servern von sendlatr) keinen Zugriff auf das eigene Postfach gewähren möchte, sollte in diesem Fall generell auf solche Apps verzichten. Da Gmail eine Funktion zum zeitversetzten Senden nicht bietet, ist es natürlich auch nicht möglich, eine solche Funktion ohne Zugriff durch externe Server zu verwenden.

Nachdem die Erweiterung installiert wurde und Zugriff erhalten hat, kann es auch schon los gehen. Im Editor befinden sich ab sofort zwei neue Schaltflächen – eine für das auswählen der Versendezeit und eine für s.g. Snippets. Diese Snippets sind im Prinzip nichts anderes als vorgefertigte Textbausteine, die bei Bedarf genutzt werden können. Da Gmail solche schon selbst anbietet und ich als systemweite App generell das grandiose Phrase Express empfehle, gehe ich an dieser Stelle nicht weiter auf die Snippets ein.

sndlatr Editor

 

Wer des englischen nun nicht mächtig ist oder einfach die Versandzeit der Mail nicht in englisch angeben möchte, greift einfach auf den enthaltenen Kalender zurück (AM ist die Zeit von Mitternacht bis 12 Uhr mittags – PM ab Mittag bis Mitternacht).

 

sndlatr Editor Kalender

 

Nun nur noch ein abschließender Klick auf Send later und der Versand der Mail wird geplant und zum gewünschten Zeitpunkt ausgeführt.

 

Erinnerungen

Als zweite tolle Funktion möchte ich auf jeden Fall noch die Möglichkeit erwähnen, Mail zeitgesteuert auf „Wiedervorlage“ zu legen. Dazu gibt es im oberen Menü ebenfalls  eine neue Schaltfläche, die bei einer geöffneten Mail zum Vorschein kommt. Hier kann man nun angeben, wann man an diese Mail wieder erinnert werden möchte.

 

sndlatr reminder

 

Zwei Dinge sind hier aber zu beachten:

1. Diese Funktion ist für die Konversationsansicht ausgelegt. Man erhält also zum gewählten Zeitpunkt eine Erinnerungsmail mit gleichem Betreff, wodurch dann natürlich die gesamte Konversation zum Vorschein kommt.

Nutzt man die Konversationsansicht nicht, erhält man lediglich eine Mail mit besagtem Betreff und dem Text This is your reminder.

2. Da sndlatr via IMAP auf die Mails bzw das Postfach zugreift, ist es notwendig, dass IMAP aktiviert wurde und die Ordner/Label Alle Nachrichten und Papierkorb via IMAP angezeigt werden.

IMAP aktiviert ihr hier: https://mail.google.com/mail/u/0/?tab=Xm#settings/fwdandpop

Die Sichtbarkeit von Alle Nachrichten und Papierkorb in IMAP stellt ihr hier ein: https://mail.google.com/mail/u/0/?tab=Xm#settings/labels

 

Fazit: Wer darauf angewiesen ist, Mails zu einem geplanten Zeitpunkt zu versenden, kommt um einen Drittanbieter nicht herum. Es gibt mittlerweile ja einige Anbieter für zeitversetztes Senden – diese Erweiterung fügt sich meiner Meinung nach aber am besten in den Gmail-Editor ein. Das Ganze ist relativ selbsterklärend und sollte auch von Menschen ohne Englischkenntnisse problemlos nutzbar sein.

 

SndLatr for Gmail™
Entwickler: nathanlatka.com
Preis: Kostenlos

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.