Sparrow für iOS bekommt Push

Apr 6, 2012
Allgemein
0 0

Sparrow für iOSÜber Sparrow schreibe ich immer wieder gerne, ist es doch mein absoluter Lieblings-Client für E-Mails. In meinem letzten Artikel zum Update auf 1.1 ist eine Neuigkeit jedoch untergegangen, die zusammen mit dem Update veröffentlicht wurde.

Push für Sparrow kommt! Dies gaben die Macher in Ihrem Blog bekannt.

Thanks to your amazing support, we feel confident that Apple might revise its position on the Push API. We’ll submit a first version of Sparrow 1.2 including it. This might delay Sparrow 1.2 validation but we’re already working with some partners to include Push in future versions of Sparrow without needing Apple clearance.

Push is coming. If Apple can’t help us yet, we have other ideas.

Übersetzt bedeutet dies zusammengefasst “Push kommt – so oder so! Wenn Apple uns hier nicht helfen kann, haben wir noch ein paar weitere Möglichkeiten, es umzusetzen.”

Falls ihr Sparrow noch nicht kennt, solltet ihr es euch unbedingt anschauen. Insbesondere die Nutzer von Google Mail werden ihre Freude daran haben.

[app 492573565]

 

————-

Und nun noch ein Hinweis in eigener Sache:

Vielleicht gefällt dir dieser Artikel oder dir hat der ein oder andere Tipp auf Gmail-Blog.de bereits geholfen? Dann hinterlasse mir doch einfach einen kurzen Kommentar oder klicke mal auf den grünen Daumen unter der Überschrift dieses Artikels! Das kost dich kaum Zeit und auch sonst nix, zeigt mir jedoch auf eine einfache Art und Weise, dass der Content des Gmail-Blog gelesen und möglicherweise auch geschätzt wird. So bekomme ich von dir notwendiges Feedback und vielleicht auch den notwendigen Ansporn, um den Blog im neuen Jahr wieder mit neuem Leben zu füllen!

Und wem das zu viel des Guten ist,… der darf nen Euro in die Paypal-Kaffeekasse (info@gmail-blog.de) spenden! Und wem auch das zu viel ist,… der spendet ganz einfach fünf! … 😉