Update für Apple Mail soll Probleme mit Gmail beheben

Nov 9, 2013
Allgemein
0 0

mail-icon-350Nachdem in letzter Zeit einige Nutzer in den GPF über Probleme im Zusammenspiel von Gmail und Mail unter MacOS berichtet hatten, scheint Apple nun auch erkannt zu haben, dass es hier Probleme gibt, die nciht auf Gmail zurückzuführen sind. Aus diesem Grund wurde gestern ein Update bereitgestellt, um verschiedene Probleme zu beheben.

Nutzer hatten sich bspw. darüber beklagt, dass es unter Mail zu Problemen beim Löschen, Bewegen und Archivieren von Mails aus Gmail gab.

Zudem gab es einen Fix am Ungelesen-Zähler, welcher u.U. falsche Zahlen anzeigte. Zu den weiteren Fixes durch das Update gehören laut Apple Verbesserungen an Stabilität und Kompatibilität.

Mit einem Klick auf das Apfel-Symbol links oben in der Systemleiste und dem erscheinenden Menüpunkt “Softwareaktualisierung” kann das Update eingespielt werden. Alle Nutzer, welche die automatische Aktualisierung verwenden, sollten das Update bereits erhalten haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.