Aktuell und in den nächsten Tagen rollt Google einige Updates für Gmail aus. Zu diesen gehört die Möglichkeit, Absender komplett zu sperren, so dass jede weitere Mail einer geblockten Person automatisch im Spam landet.

Gmail Block

Das ging auch vorher, allerdings musste man dafür von Hand einen entsprechenden Filter einrichten. Das nimmt Gmail den Nutzern künftig ab und erststellt auf einen Klick hin den benötigten Filter.

Zu den weiteren Neuerungen gehört die Möglichkeit, sich auch unter Gmail für Android von Newslettern abmelden zu können (vorausgesetzt diese unterstützen das Ganze entsprechend).

Gmail Newsletter abmelden

Das Blockieren von Absendern ist in der Webversion ab sofort möglich – die Neuerungen in Android werden über die nächsten Tage verteilt ausgerollt.

(via)

About Author

5 Response Comments

  • lily  2. Dezember 2015 at 8:56

    I wants and need it for unknow spam’s

    Antworten
    • lily  2. Dezember 2015 at 8:58

      is it possible to read in german? lily

      Antworten
      • Bo  2. Dezember 2015 at 10:47

        Das ist doch alles auf deutsch hier.

        Antworten
  • Doktor Geek  7. Dezember 2015 at 15:25

    Google geht da auf jeden Fall den richtigen Weg. Ich bin zwar nicht bei gmail aber meinem Anbieter war es früher auch so, das man keine Absenderadresse sperren konnte. Nicht einmal über einen Filter. Nun, seit dem das neue Feature zur Verfügung steht, nutze ich es auch regelmäßig mit Erfolg. Eigentlich sollte so eine Funktion Standard bei allen E-Mail anbietern.

    Grüße
    Der Doktor

    Antworten
  • S. Kolata  16. Januar 2016 at 16:02

    Das Sperren eines Absenders und verschieben in den Spamordner ist in Ordnung. Bequemer wäre es, wenn die nervigen E-Mails gleich gelöscht würden, ist das möglich.

    Antworten

Leave A Comment

Please enter your name. Please enter an valid email address. Please enter a message.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen