Von GMX zu Gmail umziehen – mit allen Ordnern

Mai 10, 2013
Allgemein
0 0

Gründe für einen Umzug gibt es sicherlich viele. Die nahtlose Integration von Gmail in die übrigen Google Services und 10x mehr Speicher sind nur zwei davon. Doch was ist, wenn bereits viele Mails in GMX vorhanden sind und sauber in verschiedene Ordner einsortiert wurden?

Mein neues Video zeigt, wie ihr auch ohne einen kostenpflichtigen Premium-Account bei GMX (wegen IMAP) Ordner für Ordner umziehen könnt. Benötigt wird dafür lediglich ein aktuelles Mailprogramm – in meinem Fall Thunderbird.

Ein Import aller Mails aus GMX in Gmail ist damit problemlos möglich und ihr benötigt keinen Premium-Account, da das Ganze via POP3 statt IMAP abgewickelt wird. Lediglich in Gmail wird IMAP verwendet. Da dies kostenlos ist, gibt es aber keinerlei Probleme.

https://www.youtube.com/watch?v=dXHD5zs0AWc

Thunderbird: http://www.mozilla.org/de/thunderbird/

 

Comments
  • Danke für die ausführliche Anleitung.. hat mir sehr geholfen. LG Beni

    Beni 4. Juli 2013 12:40 Antworten
  • Pingback: The life of a new Nexus 4 owner – Teil 2 - beaktiv.com | beaktiv.com

  • VIELEN Dank, ohne dich hätte ich das nicht geschafft! das war mir echt eine riesen Hilfe!!

    Andi 14. April 2014 12:35 Antworten
  • Hi, ich habe diese Anleitung vor einiger Zeit gefunden und fand sie genial! Ich wollte das ganze jetzt mit einem anderen Konto machen. Leider ist der Video Link aber tot 🙁
    Gibt’s den noch irgendwo?

    Peter 4. Oktober 2015 19:47 Antworten
    • Hallo Peter
      Der Link oben sollte jetzt funktionieren. Ich werde mal schauen, dass ich das Video direkt im Beitrag abspielen kann.
      Gruß Bo

      Bo 4. Oktober 2015 20:16 Antworten
  • Geht jetzt auch noch einfacher:

    – Über Gmailify GMX konto verknüpfen.

    – sämtliche Emails und Ordner werden importiert.

    – Konto-Verknüpfung wieder aufheben und die Option “Importierte Emails im Gmail-Konto behalten” auswählen.

    – Wer die GMX Adresse weiterhin verwenden will, kann sich einfach alle Emails an GMail weiterleiten und im GMX-Konto löschen lassen.

    – Via SMTP kann man auch weiterhin Emails von GMail über die GMX Adresse versenden.

    Damit habe ich sehr einfach mein gesamtes GMX Konto (bei dem der gratis Speicher voll war), auch mit alten gesendeten Emails nach GMail übertragen und verwende weiterhin die alte Emailadresse.

    LG

    Igi 9. April 2017 12:25 Antworten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.